Clicky

« zurück

SALAVEO by ANJA ALDINGER

Bereich: Beauty & Wellness  Branche: Gesundheit & Wellness, Saunabäder

Gäuallee 12
72202 Nagold

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07452 / 888 03 780
Telefax 07452 / 888 03 783
Mobil
E-Mail info@salaveo.com
Internet www.salaveo.com
 

SALAVEO by ANJA ALDINGER

Willkommen

im SALAVEO by ANJA ALDINGER.



Mit viel Liebe und Freude verwöhnen wir Sie gerne mit

Wellness  Massagen • Floating  Beauty & Balance  Yoga  Qi Gong  Sole  Öle  Natursalze  Gourmetsalze  Aloe Vera  uvm.

Sie genießen bei uns exklusiv die Entspannung und Ruhe, die Sie suchen und vorallem für Ihren Alltag benötigen.  

Kommen Sie vorbei • Wir freuen uns auf Sie  smilie

Ihr SALAVEO by ANJA ALDINGER Team

Gesundheit ist das Salz des Lebens

Salz ist das älteste Heilmittel der Welt und kuriert mehr als Sie denken. Tauchen Sie ein in die Welt des Salzes und erfahren Sie Interessantes über die Geschichte und Wirkung des weißen Goldes.
 

Die Geschichte des Salz

Bereits in der Antike erkannte man, dass Salz eine heilende Wirkung hat. Der älteste medizinische Bericht geht ins 3. Jahrtausend vor Christus zurück und stammt aus Ägypten. Salz wurde bei Übelkeit, Milzerkrankungen, Geschwüren, Bissen, Warzen, Blutergüssen, Nervenleiden, Schleimfluss, als Gurgelmittel, Abführmittel und vielem mehr angewendet.

Im Mittelalter verwendeten Ärzte Salz in Kombination mit Honig. Diese Mischung wurde bei Verstopfungen als Salzzäpfchen verabreicht. Um Schmerzen zu lindern, wurde gepulvertes oder geräuchertes Salz verwendet. Alle Orte und Städte, die Salz fördern konnten, wurden zu dieser Zeit reich. Viele Städte enthalten das Wort Salz oder Hall (keltisches Wort für Salz) im Ortsnamen, z.B. Halle, Bad Reichenhall oder Salzburg, Salzgitter. Das weiße Gold führte nicht nur zu Kriegen, sondern auch zur Entstehung von zahlreichen Handelsstraßen.

Römische Soldaten erhielten Salztaler als Lohn. Diese waren wertvoller als Gold und wurden als Zahlungsmittel verwendet. Im englischen ist die Bezeichnung für Monatslohn "salary", welches sich aus dem Zahlungsmittel Salz abgeleitet hat.

Die Heilige Hildegard von Bingen (1098-1179) empfahl Salz bei Zahnschmerzen. Paracelsus (1493-1541) verwendete Salzwasser zur Wundbehandlung. Somit entstand das erste Solebad für Hautkrankheiten.
Im 16. Jahrhundert fand man verschiedene Salzarten in Apotheken. Diese wurden bei Blutarmut und Kopfschmerzen eingesetzt. Im 19. Jahrhundert entstanden zahlreiche Heilbäder, in denen Solebäder, Sole-Trinkkuren und andere Sole-Anwendungen angeboten wurden.
Hochwertiges Salz mit seltenen, wohlschmeckenden Salzsorten und ohne industrielle Herstellung gewinnt in der modernen Küche an großer Bedeutung. Auch im Gesundheitswesen nimmt Salz einen hohen Stellenwert ein.

Quelle Dr. med. Barbara Hendel /Peter Ferreira: Wasser & Salz, Urquell des Lebens: Ina Verlag


 

Die heilende Wirkung von Salz  

Der Mensch braucht Wasser und Salz. Diese Elemente sind die wesentlichen Bausteine des Lebens.

Salz ist neben Wasser von großer Bedeutung für den Menschen. Die Fähigkeit des Salzes wirkt erst in Kombination mit Wasser. Kristallsalz enthält Mineralien und Spurenelemente, aus denen der menschliche Körper besteht. Die Eigenschaften des Salzes sind Grundlage für den Zellstoffwechsel. Jede Tat, Bewegung und Gedanke wird durch das Gehirn und das zentrale Nervensystem gesteuert. Unser Körper kann deshalb nur optimal funktionieren, wenn genügend Salz vorhanden ist.

Alle Elemente des Salzes sind in unserem Körper enthalten. Fehlende Energie kann durch Salz wieder gewonnen werden. Durch Sole-Trinkkuren können Stoffwechselrückstände und Verschlackungen gelöst, der Elektrolythaushalt aufgebaut und somit der Kreislauf stabilisiert werden.

Dass es einen eigenen Geschmackssinn „salzig“ gibt, macht die Bedeutung deutlich. Salz ist lebensnotwendig, es reguliert den Wasserhaushalt des Menschen, bildet die Grundlage für das Funktionieren der Nervenfasern, außerdem ist der Stoffwechsel der Zellen durch die Salzkonzentration abhängig.

Zuviel Salz ist ebenso ungesund wie zu wenig. Fünf bis zehn Gramm pro Tag sollte man zu sich nehmen, nicht mehr. Untersuchungen haben gezeigt, dass bei weniger als einem Gramm Salz pro Tag das Kurzzeitgedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit nachlassen. Außerdem wird das Durstgefühl gestoppt, was zur Austrocknung führen kann. Salzmangel kann also Folgen für unser Wohlbefinden haben. Die tatsächliche Gefahr dafür besteht allerdings hierzulande nicht, denn in industriell gefertigten Lebensmitteln versteckt sich mehr Salz, als wir benötigen.

Quelle Dr. med. Barbara Hendel /Peter Ferreira: Wasser & Salz, Urquell des Lebens: Ina Verlag

Salaveo Salzgrotte – Der Genuss vom Meer

Geniessen Sie unsere Salzgrotte- die Gedanken schweifen lassen und einfach Relaxen.

Deutschlands größte Salzgrotte nach Feng-Shui in ihrer blütenartigen Architektur, mit 55 Tonnen reinstem Natursalz auf 42qm.

Die Salzgrotte schafft nicht nur reine Luft, sondern weist auch die exakt gleichen Schwingungsmuster wie der Körper auf. Es können regulierend wirkende Resonanzen entstehen. Das durch den Salzkristall ausgestrahlte Licht liegt in einem Frequenzbereich, dem so genannten Warmtonbereich, der 600-700 Nanometern entspricht.

Diese Frequenzen können direkten Einfluss auf unsere zellbildenden Funktionen nehmen. Die extrem staubfreie und salzhaltige Luft (Trockenvernebler) kann Ihr Wohlgefühl und Ihre Lebenskräfte steigern. Freuen Sie sich auf eine aus der Ruhe heraus entstehende Tiefenentspannung.
 

Salaveo Floating – ein Traum vom Schweben

Besuchen Sie unser Flaotingbecken- Erleben Die das Gefühl der Schwerelosigkeit.

Unser Achteckiges Becken mit einem Durchmesser von 2,55m und einem Fassungsvermögen von ca. 1500Litern ist in seiner Bauweise ein Unikat.

Erfrischen Sie ihre Glücksgefühle mit einer besonderen Zeitreise mit 26%iger Naturkristallsole.  Loslassen und von den alltäglichen Nervenbelastungen entfliehen. Erleben sie durch die Schwerelosigkeit ein neues Glück der Zufriedenheit.



Das Floaten bietet ein breites Wirkungsspektrum. Obwohl der Körper eine Entspannung erreicht, die tiefer ist als im Schlaf, bleibt der Geist beim Floaten dennoch wachsam. Die Gehirnaktivität  kommt in den sogenannten Theta-Zustand. In diesem halbbewussten Dämmerzustand werden kreative  und inspirierte Gedankenprozesse aktiviert. Desweiteren wird das Floaten in der Physiotherapie eingesetzt, unter anderem zur Lockerung der Muskulatur. Sie finden einen Ort, um zu entspannen, Kraft zu schöpfen und Schönheit von innen und außen zu erleben.

Salaveo Dampfbad der Reinkultur

Im Soledampfbad mit einer angenehmen Wärme von 40° bis 50°C und einer 100%igen Luftfeuchtigkeit geben Sie sich und Ihrem Körper, Haut und Seele das Gefühl eine bessere Atmung zu erspüren

.
 
Die Tiefenwirkung des Dampfes regeneriert den Körper, reinigt die Haut und macht sie weich und geschmeidig, entkrampft und lockert die Muskulatur.

Die wohlig warme Luftfeuchtigkeit entspannt, öffnet die Poren und bewirkt eine tiefe Reinigung. Das Ergebnis ist eine samtweiche, entspannte und porentief gereinigte Haut.
Ein Bioklima welches einem Aufenthalt am Meer entspricht, durch zusätzliche 5%ige Sole-Vernebelung.

Gäuallee 12
72202 Nagold

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07452 / 888 03 780
Telefax 07452 / 888 03 783
Mobil
E-Mail info@salaveo.com
Internet www.salaveo.com
 
Ihre Adresse (Bsp.: 75365 Calw Vogteistraße 42)
Gäuallee 12
72202 Nagold

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07452 / 888 03 780
Telefax 07452 / 888 03 783
Mobil
E-Mail info@salaveo.com
Internet www.salaveo.com