« zurück

Haus Burghardt

Bereich: Pflege & Soziale Dienste  Branche: Altenheim/Altersheim, Altenpflege/-hilfe, Altenpflegeheim, Altenwohnheim/Seniorenwohnheim, Kurzzeitpflege, Pflegeheime, Seniorenheime, Tages-/Kurzzeitpflege, Vollzeitpflege  Schlagworte: Seniorenheim, Haus Burghardt, Höfen

Horst Burghardt

Alten- und Pflegeheim

Liebenzeller Str. 35
75339 Höfen an der Enz

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07081 / 5285
Telefax 07081 / 78938
Mobil
E-Mail info@haus-burghardt.de
Internet www.haus-burghardt.de
 
Dateien

Zufriedenheit im Alter

Mitten im Luftkurort Höfen an der Enz liegt unser, mit 29 Plätzen ausgestattetes,  Alten-und Pflegeheim.

Die Ein-und Zweibettzimmer verfügen natürlich über Telefon-und Satelittenanschluss.

WLAN Netzwerk und ein Aufzug stehen zur Verfügung.

Individuelle Pflege, sowie familiäre Betreuung sind für uns selbstverständlich.

Vollverpflegung - Frühstück, Mittagessen, Kaffeegedeck, Abendessen - ist in den Leistungen enthalten.

Den Bewohnern wird ein individuell angepasster Speißeplan angeboten.Auf Wunsch werden auch

Diätetische Kostformen angeboten.Weitere Kostformen sind in Absprache mit der Küchenleitung möglich.

Das Alten-und Pflegeheim Burghardt ist ein offenes Haus. Für die Bewohner besteht freie Arztwahl.

 

 

Gerne Informieren wir Sie umfassend

Leitbild

Aufgabe unseres Hauses ist es, alten Menschen ein Wohnen in der Gemeinschaft zu bieten

und Ihnen Pflege nach Wunsch und Bedarf zu leisten. Das Wohl des Bewohners steht im Mittelpunkt

unseres Handelns. Alle Entscheidungen und Tätigkeiten dienen vorrangig dem Bewohner.

Dies bedeutet vor allem, unsere Arbeit an den individuellen Bedürfnissen der alten Menschen

auszurichten. Die Erhaltung der Selbständigkeit, und der Individualität und der freien Entscheidung

sind dabei unser Prinzip.

Diese Leitlinien sind verbindliche Richtschnur und Handlungsmaßstab für alle Mitarbeiter unseres

Hauses und für die Leitung. Wir garantieren einen hohen Zielerreichungsgrad. Leitlinien sind keine

toten Buchstaben. Für den Bewohner bilden Sie die Meßlatte, an der Sie uns messen können.

Leistungsbeschreibung

Spezielle Krankenpflege

Krankengymnastik

Logopädie

Ergotherapie

Wundbehandlung

Notfallversorgung

Pflegeberatung

Kontinenzförderung

Palliativpflege

Hospitzdienst

Sturzprophylaxe durch Spezielle Gymnastik

Wir arbeiten nach dem Modell des " Werdenfelser Weg " anstelle von Fixierung

Allgemeine Pflegeleistungen

Hilfe bei der Körperpflege

                  - Ernährung

                  - Mobilität

Qualitätssicherung aufgrund individueller Pflegeplanung und Dokumentation.

Unser Therapeutisches Angebot umfasst :

  • eine Backgruppe
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Gymnastikgruppe
  • Einkaufsdienst oder Begleitung zum Einkauf
  • Gedächtnistraining
  • Förderung des kreativen Potentials
  • Spaziergänge
  • Hochbeet für Gartenarbeit

 

Zudem bieten wir Friseur, Fuß- und Nagelpflege, sowie kosmetische Behandlung im Haus an.

Die Betreuung durch Ärzte, Apotheken und Sanitätshäuser findet auf Wunsch auch im Haus statt.  

Pflegekosten

 

Pflegekosten Haus Burghardt

Gültig seit 01.03.2014

Monat gerechnet mit 31 Tagen

Leistung                                         E-Preis        x31Tage       Summe

Pflegestufe 0                                 26,18€                              811,58€

Unterkunft                                        9,38€                               290,78€

Verpflegung                                     7,67€                               237,77€

Invest.Kosten                                 22,75€                               705,25€

--------------------------------------------------------------------------------------------

Eigenanteil   Pflst. 0                                                                2.045,38€

 

Pflegestufe I                                  37,40€                             1.137,71€

Unterkunft                                        9,38€                                290,78€

Verpflegung                                     7,67€                                237,77€

Invest.Kosten                                 22,75€                                705,25€

abzüglich Pflegekasse                                                           1.064,00€

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eigenanteil   Pflst. I                                                                 1.307,51€

 

Pflegestufe II                                 46,64€                             1.418,79€

Unterkunft                                        9,38€                                290,78€

Verpflgeung                                     7,76€                                237,77€

Invest.Kosten                                 22,75€                                705,25€

abzüglich Pflegekasse                                                           1.330,00€

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eigenanteil   Pflst. II                                                               1.322,59€

 

Pflegestufe III                                59,40€                             1.806,95€

Unterkunft                                        9,38€                                290,78€

Verpflegung                                     7,76€                                237,77€

Invest.Kosten                                 22,75€                               705,25€

abzüglich Pflegekasse                                                           1.612,00€

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eigenanteil  Pflst. III                                                               1.428,75€

 

zusätzlich in jeder Pflegestufe

Ausbildungsumlage                         1,11€        x31Tage             34,41€

Stand 01.01.2015

Geschichte des Hauses

Das Pflegeheim Haus Burghardt wurde im Jahre 1968 von Frau Luise Burghardt gegründet.

Die damalige Bewohnerzahl betrug 7, da Sie selbst mit Ihrem Sohn und dessen Familie

im Haus wohnte.

Ende der siebziger Jahre baute man auf dem angrenzenden Grundstück ein Wohnhaus,

womit sich die Kapazität der Einrichtung auf 13 Betten erhöhte.

In den neunziger Jahren übergab Sie die Pflegeeinrichtung an Ihren Sohn Horst Burghardt.

Unter dessen Führung erfolgte dann auch der erste Erweiterungsbau um geforderte

Auflagen wie z.B. einen Aufzug und ein Pflegebad erfüllen zu können.

Durch diesen Um- und Anbau erhöhte sich die Kapazität auf 19 Plätze.

Der Anbau wurde 1992 eingeweiht.

Seit dieser Zeit arbeitet auch die dritte Generation im Haus mit.

Der dritte Anbau erfolgte dann um die Jahrtausendwende, da die Gemeinschaftsräume

für die Bewohner und das Personal zu knapp wurden und auch eine größere Küche nötig wurde.

In diesem Zuge wurde die Käpazität auf 29 Pflegeplätze erhöht.

 

Herr Horst Burghardt ist nach wie vor der Träger und Inhaber der Einrichtung.

Sein Sohn arbeitet als Pflegedienstleitung im Betrieb mit.

Auch dessen Kinder sind in die Fußstapfen der vorhergehenden Generationen getreten

und arbeiten in der Einrichtung in der Einrichtung mit.

 

Die Gründerin Frau Luise Burghardt verstarb im Oktober 2013 in Ihrer Einrichtung.

Standortinformationen

  • Bushaltestelle :                                          50 m
  • S-Bahn Linie S6 :                                     900 m
  • Cafe :                                                        900 m
  • Hotel :                                                       850 m
  • Bankfilialen :                                             400 m
  • Supermarkt :                                            400 m
  • Bäckerei :                                                 400 m
  • Metzgerei :                                               900 m
  • Kirche und Gemeindehaus :                    300 m
  • Rathhaus :                                                400 m
  • Kurpark :                                                  350 m
  • Waldfreibad mit Gastronomie :                100 m
  • nächster Arzt :                                          600 m                                              

Impressum

Alten-und Pflegeheim
Haus Burghardt
Liebenzellerstr.35
75339 Höfen an der Enz

Telefon : 07081 / 5285

E-mail :         Info@haus-burghardt.de
Homepage: http://www.haus-burghardt.de

Geschäftsführer und Inhaber:
Horst Burghardt

IK: 510822969

Steuernummer: 49120/07507

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Pflegekasse Heimaufsicht Landratsamt Calw

Webmaster: Frank Burghardt

Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann nur dadurch verhindert werden,dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt:

Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

In unserer Einrichtung gibt es keine festen Besuchszeiten.

Die Verwaltung ist von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr für Sie da.

Nach Absprache sind jederzeit Termine am Nachmittag möglich.

Horst Burghardt

Alten- und Pflegeheim

Liebenzeller Str. 35
75339 Höfen an der Enz

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07081 / 5285
Telefax 07081 / 78938
Mobil
E-Mail info@haus-burghardt.de
Internet www.haus-burghardt.de
 
Ihre Adresse (Bsp.: 75365 Calw Vogteistraße 42)
Horst Burghardt

Alten- und Pflegeheim

Liebenzeller Str. 35
75339 Höfen an der Enz

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07081 / 5285
Telefax 07081 / 78938
Mobil
E-Mail info@haus-burghardt.de
Internet www.haus-burghardt.de