« zurück

Ambulanter Pflegedienst Sonnenblume

Bereich: Pflege & Soziale Dienste  Branche: Ambulante Pflegedienste  Schlagworte: Tracheostoma,Beatmung,Intensivpflege,Schömberg,Pflege

Hasib Durakovic und Ferhan Sehovic


Poststr. 24
75328 Schömberg

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07084 / 939091
Telefax 07084 / 939092
Mobil 0176 - 31 45 50 41
E-Mail sonnenblume.pflegedienst@freenet.de
Internet www.apd-sonnenblume.eu
 
Aktuelles ( 3 )
Stellenangebote ( 1 )

Sonnenblume ambulante Krankenpflege/ Intensivpflege

Wissenswertes

Sonnenblume

Heimbeatmung - häusliche Intensivpflege - ambulante Pflege 

Menschen, die krank, hilfs- und pflegebedürftig sind und in ihrer häuslichen Umgebung bleiben möchten, stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Sie zu Hause zu unterstützen, Ihnen bestmögliche und vor allem bezahlbare  Pflege zu ermöglichen, ist unserer Anliegen.

Um Ihnen diese Versorgung bieten zu können, besteht „Pflegedienst Sonnenblume“ ausschließlich aus fachlich qualifizierten Pflegekräften mit mehrjähriger Erfahrung in der Intensvipflege. Regelmäßig finden Schulungen und Fortbildungen statt. 

Durch  fachliche und soziale Qualifikation sowie menschliche Wertschätzung durch unsere Mitarbeiter, möchten wir unseren Kunden Sicherheit, Vertrauen und Freundlichkeit vermitteln. Nur dieses führt zu unserem gemeinsamen Erfolg.
 




Unsere Ziele

Die Verkürzung oder Vermeidung eines Krankenhausaufenthaltes sowie Verhinderung einer Heimunterbringung ist unser Anliegen.

 

 



Intensivpflege 24 h zu Hause. 
 

Der Ambulante Pflegedienst Sonnenblume ist seit Jahren Mitglied im Fachverband bpa

Mitglied der Gesundheitskonferenz Calw

Der Ambulanter Pflegedienst Sonnenblume ist seit vielen Jahren Mitglied im Verein Schädel-Hirnpatienten in Not e.V.

 

 



 

 

 

 

Pflegeangebot

vom Ambulanten Pflegedienst Sonnenblume 




Unser Leistungsspektrum umfasst praktisch alle Pflege- und Betreuungsbereiche, dazugehören:

 

  • Grundpflege 

(z.B. Körperpflege, Mobilisation, Nahrungsaufnahme….)

  • Med. Behandlungspflege

d.h. Durchführung alle vom Arzt verordneten Leistungen wie z.B.:

  • Intensive Pflege und Überwachung von Beatmetenpatienten, „Rund um die Uhr“
  • Tracheostoma-und Trachealkanülenpflege,
  • Verbandwechsel/ Wundversorgung,
  • Katheterpflege,
  • Injektionen und Infusionen,
  • Dekubitusvorsorge/-behandlung
  • Medikamenten-Einnahmeüberwachung
  • Blutdruck-,Puls- und Blutzuckerkontrolle
  • Abrechnung aller SGB XI, IX und V Leistungen möglich 
  • Pflegeberatung für Pflegende Angehörige
  • Vertretung für Pflegende Angehörige/ Verhinderungspflege
  • Niederschwellige Angebote Zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI
  • Beratung zur Pflegeversicherung
  • Krankenhausnachsorge
  • 24 Stunden-Bereitschaft
  • Palliativpflege
  • Ambulante Intensivpflege - bis zu 24 h

Organisation und Beschaffung von Hilfsmitteln (Krankenbett, Rollator u.v.a.)

 


Vermittlung von:

  • Notrufsystems
  • Mobile Fußpflege
  • Friseur
  • Krankengymnastik
  • Essen auf Rädern

Unser Pflegeleitbild

Pflegeleitbild

Das Profil unseres Pflegedienstes

Häusliche Pflege bietet kranken und alten Menschen die Möglichkeit, in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu leben und auf diese Weise gesundheitserhaltende und fördernde Einflüsse in der gewohnten sozialen  Umgebung zu erhalten. Der sich uns anvertrauende Patient steht im Mittelpunkt unsere Arbeit. Ihn in seinem individuellen Menschsein anzunehmen und zu respektieren ist unser besonderes Anliegen. Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitiger Anerkennung versuchen wir unseren Patienten eine Unterstützung in den Lebensaktivitäten zu geben. Wir respektieren die Bedeutung des sozialen Umfeldes und beziehen die Angehörigen, wunschgemäß, in die Pflege und die Betreuung mit ein. Die Pflege richtet sich nach gesundheits-, krankheits-, behinderungsbedingten und individuellen Bedürfnissen der Pflegebedürftigen. Wir helfen den Pflegebedürftigen, Leid und Gebrechen zu bewältigen und ermöglichen ihnen ein menschenwürdiges Sterben. Wir lassen Sterbende in ihrer letzten Lebensphase nicht allein und berücksichtigen religiöse und kulturelle Wünsche.

Wir werden von der Idee geleitet, professionelle Pflegeleistungen in der häuslichen Umgebung unserer Patienten zu erbringen mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern oder zu erhalten. Zu unserem Leistungsprofil gehören Leistungen der Kranken- und Pflegkassen. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir gemeinsam mit unseren Patienten nach individuellen Möglichkeiten.

Um unser Qualität in der Versorgung immer weiter auszubauen, sind unsere Mitarbeiter verpflichtet mindestens an zwei Fortbildungen im Jahr teil zu nehmen. Sie erweitern dadurch ihre Kompetenzen und stellen diese unseren Patienten und deren Angehörigen zur Verfügung.

Die Schlüsselbegriffe Wertfreiheit, Akzeptanz und Echtheit spiegeln unser Selbstverständnis in der Pflege wieder. In ihnen drücken wir unsere Orientierung aus.

Wertfreiheit

Wir treten unseren Patienten wertschätzend und mit Anteilnahme gegenüber. Dabei behandeln wir sie ohne Vorurteile und machen keine Unterschiede bezüglich der sozialen Situation. Auch Sympathie oder Antipathien sollen nicht zum Ausdruck gebracht werden. Das Gefühl des Angenommenseins und der Geborgenheit soll jedem Patient vermittelt werden.

Akzeptanz

Wir sehen in unseren Patienten immer die einzelne mündige Person. Diese akzeptieren wir so wie sie ist und versuchen sie aus ihrer Warte zu verstehen. Die Bedeutung, die das Gesagt für den Patienten hat, versuchen wir zu erfassen.

Als Gast im Haus des Patienten versuchen wir ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. So wollen wir weitestgehend die vertraute Umgebung unseren Patienten erhalten. Wir achten darauf die Räumlichkeiten nicht in erster Linie des Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten.

Echtheit

Um den Patienten offen und ehrlich gegenübertreten zu können, bemüht sich das Pflegepersonal, sein Fühlen (Erleben) und das äußere Verhalten möglichst in Einklang zu bringen.

Um eine vertraute Beziehung zwischen Pflegepersonal und Patient zu ermöglichen, bemühen wir uns häufige Wechsel der Pflegekräfte zu vermeiden.

Postulat

Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Patienten.

Mit den Zielen dieses Leitbildes identifizieren sich sowohl alle Mitarbeiter als auch die Unternehmensleitung.

 

Pflegeberatungs-Hotline

Sie haben Fragen zur Pflege ?

Die Entlassung aus dem Krankenhaus steht bevor ?

Sie wollen Informationen zur Einstufung in die Pflegeversicherung ?

Informieren Sie sich ganz unverbindlich über die Ihnen zustehenden gesetzlichen Leistungen aus dem SGB V, oder SGB IX oder SGB XI. 

Wir nehmen uns Zeit und informieren Sie in einem persönlichen Gespräch, oder in einem Telefonat, nach Terminvereinbarung, ausführlich und umfassend. 

Das Team von Sonnenblume 

Ihr Ambulanter Pflegedienst im Nordschwarzwald. 

Heimbeatmung - häusliche Intensivpflege - ambulante Pflege

Tel.    07084 - 93 90 91 

Mobil: 0176 / 49 61 52 86

 

 

 

 

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:
Ambulanter Pflegedienst Sonnenblume

Hasib Durakovic & Ferhan Sehovic GbR
 

 

Postanschrift: 

Sonnenblume

Heimbeatmung - häusliche Intensivpflege - ambulante Pflege 

Poststraße 24

75328 Schömberg

Telefon:      07084 - 93 90 91

Mobil:         0176 - 31 45 50 41

 

IK: 460822834

Steuernr.: 49050/16769 Finanzamt Pforzheim

 

E-Mail: sonnenblume.pflegedienst@freenet.de


Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV:
Gerda Mahmens

Bilder und Grafiken:  Quelle ClipDealer GmbH
Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
Gerda Mahmens

Erstellt mit Hilfe des Impressum-Generators der Deutschen Anwaltshotline AG

Öffnungszeiten

Dienstag 08.30 Uhr 16.30 Uhr
Donnerstag 08.30 Uhr 16.30 Uhr
Hasib Durakovic und Ferhan Sehovic


Poststr. 24
75328 Schömberg

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07084 / 939091
Telefax 07084 / 939092
Mobil 0176 - 31 45 50 41
E-Mail sonnenblume.pflegedienst@freenet.de
Internet www.apd-sonnenblume.eu
 
SHG Pflegende Angehörige
Wanderausstellung
 
Hasib Durakovic und Ferhan Sehovic


Poststr. 24
75328 Schömberg

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07084 / 939091
Telefax 07084 / 939092
Mobil 0176 - 31 45 50 41
E-Mail sonnenblume.pflegedienst@freenet.de
Internet www.apd-sonnenblume.eu
 
Ihre Adresse (Bsp.: 75365 Calw Vogteistraße 42)
Hasib Durakovic und Ferhan Sehovic


Poststr. 24
75328 Schömberg

Landkreis: Calw / Baden-Württemberg
Telefon 07084 / 939091
Telefax 07084 / 939092
Mobil 0176 - 31 45 50 41
E-Mail sonnenblume.pflegedienst@freenet.de
Internet www.apd-sonnenblume.eu