Datum 28.02.2017
Autor Klinikum Nordschwarzwald
Ort 75365 Calw-Hirsau
Beschreibung

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Klinik ist besonders interessant durch Ihre attraktive Lage nahe Stuttgart und verbindet die vielseitigen kulturellen Möglichkeiten der umliegenden Städte mit dem hohen Erholungs- und Freizeitwert des nördlichen Schwarzwaldes.

 

Das Klinikum Nordschwarzwald am Standort Calw und das Psychiatrische Behandlungszentrum in Böblingen sucht für den stationären Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Ärztin / Arzt in Weiterbildung
zur/m Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
oder
zur/m Fachärztin/-arzt für Allgemeinmedizin mit Interesse Allgemeinpsychiatrie 

Das ZfP Calw besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie; Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie; Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Die Zusatzbezeichnungen Suchtmedizin und Schlafmedizin können erworben werden.



Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen Verantwortung in der stationären psychiatrisch-psychotherapeutischen und somatischen Behandlung der Patienten
  • Umsetzung neuer leitliniengerechter Behandlungsoptionen und Mitgestaltung innovativer Versorgungskonzepte
  • Engagement für die Wissensvermittlung, Förderung und Ausbildung nachgeordneter Mitarbeiter aller Berufsgruppen


Ihr Profil

  • deutsche Approbation als Arzt/Ärztin und Interesse an der Weiterbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Interesse an (geronto-) psychiatrischen Fragestellungen im Rahmen der Allgemeinmedizin
  • Sie sind bereit zur intensiven, berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit und Konzeption neuer inhaltlicher Schwerpunkte in einem interdisziplinären Team und unter Beachtung fachlicher und betriebswirtschaftlicher Interessen
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Kreativität und Engagement zur Weiterentwicklung etablierter bestehender Behandlungsangebote und -abläufe
  • Interesse an einem langfristigen und stabilen Arbeitsplatz mit sehr guten persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten


Wir bieten Ihnen

  • verantwortungsvolles Arbeiten und Lernen in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung, sowie die Möglichkeit zur fachlichen Supervision und Intervision in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander und mit den Patienten/innen gepflegt wird
  • ein breites Spektrum an Erkrankungen bei einer Vielzahl von Patienten/innen mit unterschiedlichstem sozialen Hintergrund
  • bei Wunsch die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und zu erproben. Unterstützung erfahren Sie dabei durch ein Team, in dem Fachärzte und Fachärztinnen für Psychiatrie und Psychotherapie tätig sind
  • im Rahmen der strukturierten Facharztweiterbildung Rotationsmöglichkeiten zwischen Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie in die forensische Psychiatrie
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Weiterbildungen sowie zertifizierte interne Fortbildungen
  • Platzangebot in einer mit uns kooperierenden Kindertagesstätte
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • flexible Arbeitszeitmodelle und Organisationsstrukturen
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (entspricht TV der Universitätskliniken Baden-Württemberg), welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern der Medizinische Direktor Krankenhaus Herr Dr. Essinger, Tel. 07051 586-2601, E-Mail: g.essinger@kn-calw.de. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer AA17-01-IN.

Bitte bewerben Sie sich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung). 

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Unsere Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Es wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen (insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.



ONLINE BEWERBUNG

Sind Sie interessiert an diesem Job? Dann nehmen Sie direkt per info@kn-calw.de Kontakt auf.
« zur Übersicht