Clicky

News Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey ehrt die Sana Kliniken Bad Wildbad und den Quellenhof
Datum 12.07.2018
Autor Sana-Kliniken Bad Wildbad
Beschreibung

Die Sana Kliniken Bad Wildbad und das Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof erneut mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet

 

Bad Wildbad, 9. Juli 2018. Die Sana Kliniken Bad Wildbad und das Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof sind am 27. Juni 2018 in Berlin für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Das Zertifikat nahm  Personalleiterin Rosemarie Schmid von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH stellvertretend entgegen. Insgesamt erhielten 300 Arbeitgeber – 153 Unternehmen, 106 Institutionen und 41 Hochschulen – die Auszeichnung.

 

Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das von der berufundfamilie Service GmbH angeboten wird. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig gesteuert und umgesetzt werden.

 

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, betont: „Unternehmen, Institutionen und Hochschulen, die das audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule erfolgreich durchlaufen, fahren mit der systematischen und strategischen Gestaltung ihrer Vereinbarkeitspolitik vielfältige Gewinne ein. Sie profitieren nicht nur durch die konkreten Lösungen – in Form von passgenauen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen in Handlungsfeldern wie Arbeitszeit und -organisation, Führung oder Kommunikation. Sie festigen zudem ihre Unternehmenskultur und sind in der Lage, auf Entwicklungen und Trends – sei es die Veränderung der Beschäftigtenstruktur oder die Herausforderungen des Generationenmanagements oder der Digitalisierung – adäquat zu reagieren und diese im Sinne der Vereinbarkeit zu nutzen. Es bleibt schließlich alles anders. Das macht sie für Beschäftigte äußerst attraktiv.“

Die Sana Kliniken Bad Wildbad und das Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof zählen zu den 77 Arbeitgebern, die das Verfahren zum audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule bereits zum dritten Mal erfolgreich durchlaufen haben.

 

260 Beschäftigte können bei den Sana Kliniken Bad Wildbad und im Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Das Angebot

reicht von Teilzeitangeboten in allen Dienstbereichen über familienfreundliche Schicht-, Bereitschafts- und Urlaubsplanung bis hin zu Beratungsleistungen in sozialen Fragen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der individuellen Förderung des einzelnen Mitarbeiters:

Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für alle Teil- und Vollzeitkräfte, professionelles Mitarbeitercoaching sowie ein weit gefächertes Programm zur Gesundheitsförderung runden das Angebot ab.

 

Bis zur nächsten Re-Auditierung in drei Jahren sind weitere Maßnahmen geplant, wie zum Beispiel das Projekt Happi (health-action-painless-protection-innovation), welches bessere Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegebereichs unter Berücksichtigung der Altersstruktur, der Qualifikationen und der Demografie verspricht. Daneben soll das Angebot von themenbezogenen Events im Gesundheitsmanagement ausgeweitet werden. Die nächste Re-Auditierung der Sana Kliniken Bad Wildbad und des Neurologischen Rehabilitationszentrum Quellenhof ist für 2020 geplant.

 

Über das Neurologische Rehabilitationszentrum Quellenhof

Das Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad ist eine spezialisierte neurologische Fachklinik mit über 130 Betten. Zu den Schwerpunkten gehört die Behandlung der Krankheitsbilder Multiple Sklerose, Schlaganfall, Post-Polio-Syndrom sowie Guillain-Barré-Syndrom. Aufgenommen werden Patienten in der Frührehaphase, der Phase C und D. Die Einrichtung ist für alle Kostenträger zugelassen.

 

Über die Sana Kliniken Bad Wildbad

Das Sana Gelenk- und Rheumazentrum Baden-Württemberg ist ein überregionales Zentrum für die Diagnostik und

Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Zentrum besteht aus der Klinik für Internistische Rheumatologie, der Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie sowie der Klinik der Anästhesie mit Schmerztherapie. Ergänzt wird das Zentrum durch die Klinik für Innere Medizin, mit der dort ansässigen Notfallambulanz.

« zur Übersicht