Clicky

News „Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger“
Datum 11.11.2016
Autor Kliniken Calw
Beschreibung

Unter diesem Motto steht die landesweite Hygiene-Initiative für Baden-Württemberg, an der auch die Kliniken des Klinikverbundes Südwest teilnehmen.

Die Initiative soll Patienten sowie Besucher von Kliniken, bzw. generell die Öffentlichkeit für das Thema Keime sensibilisieren und über wichtige Hygiene-Maßnahmen aufklären. Jeder kann dazu beitragen, sich und andere zu schützen und eine mögliche Übertragung von gesundheitsschädlichen Keimen schon von vorneherein zu unterbinden. Hygiene-Wissen spielt dabei eine wichtige Rolle. Eine verbesserte, gemeinschaftliche Prävention hilft, diese Keime unschädlich zu machen. Sie können nicht zu 100 Prozent aus der Welt geschafft werden, aber ein sachlicher, verantwortungsvoller Umgang mit ihnen schützt.

Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) und ihre Mitglieder aus dem Krankenhaus- und Rehabilitationsbereich wollen mit der gemeinsamen Hygiene-Initiative dazu beitragen, dass das Infektionsrisiko in den Gesundheitseinrichtungen im Land so gering wie möglich ist. Auch der Klinikverbund Südwest nimmt an der Hygiene–Initiative „Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger“ teil und stellt an allen seinen Klinikstandorten seine Abteilung für Hygiene und Infektionsprävention vor,  informiert über  Krankheitserreger, Antibiotikaresistenzen  und Screeningmaßnahmen sowie weitere umfangreiche Schutzmechanismen, zu denen u. a.  interne Kontrollgänge und Laboruntersuchungen, aber auch der Austausch in regionalen Netzwerken gehören. Die Experten zeigen auf, wie sich resistente Keime übertragen können, wann sie gesundheitsgefährdend sind und welche Hygienemaßnahmen ergriffen werden, um Patienten zu schützen.

Der Klinikverbund Südwest lädt alle Interessierten herzlich ein, sich direkt vor Ort über die Initiative "Keine Keime" zu informieren. Die Hygienefachkräfte der Standorte stehen den Besuchern an folgenden Terminen in den Eingangsbereichen der Kliniken jeweils von 11 bis 15 Uhr für sämtliche Fragen rund um die Hygiene und Infektionsprävention persönlich zur Verfügung:

  • Mittwoch, 23. Nov., Kliniken Calw
  • Donnerstag, 24. Nov., Kliniken Nagold
  • Freitag, 25. Nov., Krankenhaus Herrenberg
  • Montag, 28. Nov., Kliniken Sindelfingen
  • Dienstag, 29. Nov., Kliniken Böblingen
  • Mittwoch, 30. Nov., Krankenhaus Leonberg

Weitere Informationen gibt es auch unter http://www.bwkg.de/keine-keime und unter www.klinikverbund-suedwest.de.

« zur Übersicht